Fit- und Aktiv Parcours entsteht im Steinway Park

Wenn alle Vorbereitungen  klappen, weiht der Steinway-Park Seesen e.V. am Pfingstmontag um14.00 Uhr den neuen Fit- und Aktiv-Parcours  im Kurpark ein. Möglich geworden ist diese schnelle Realisierung durch die Förderung der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung und einige Seesener Sponsoren und den Bauhof der Stadt Seesen.

Durch diese neue Anlage erfährt der Steinway-Park eine neue Bereicherung, die von vielen Seesenern und Besuchern sinnvoll genutzt werden kann. Gerade die Lage des Parks ist es, die ihn als idealen Ort für sportliche und gesundheitliche Aktivitäten ausweist und so interessant macht.

Durch den wunderschönen, alten Baumbestand und die Waldlage ist die Luft rein und frisch, so dass körperliche Betätigung und gezielte Übungen an den Geräten für die Muskeln an Rücken, Beinen und Schulterbereich unter günstigsten Bedingungen stattfinden können.

Die Geräte sind übrigens einfach zu handhaben und mit normaler Kleidung von Menschen jeden Alters zu nutzen. An jedem Gerät befinden sich Übungsanleitungen. Es handelt sich um „Allwettergeräte“, die selbstverständlich TÜV-geprüft sind.

Die Schachtische kann jeder nutzen, der seine Figuren und einen Schachpartner mitbringt. In dieser Idylle kann man Geist und Seele in Einklang bringen und Ruhe und Kraft tanken.

Kommentare sind geschlossen.